"Escape-Room"-Spiele,  Bücher,  Spiele (auch) für eine Person,  Spielevorstellung M.Kleinpeter

Escape-Room – arsEdition Adventskalender zum Aufschneiden

Und weiter gehts… Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich nicht nur einen Adventskalender dieses Jahr habe…

Das zweite Adventskalender-Buch, welches ich hier vorstellen möchte ist aus dem Hause arsEdition und von Eva Eich.

Nach einer kurzen Einführung geht es in der bekannten Manier (ich werde von Raum zu Raum / Seite zu Seite geschickt) los. Hier sind immer kleine Hinweise zu finden, die dann die jeweilige nächste Seite angeben. Auch hier sind wieder zwei Seiten miteinander verbunden, die das Rätsel nach Öffnung preisgeben. Das Buch ist in DinA5-Größe.

Die Geschichte bzw der Text in diesem Eicape-Abenteuer ist jeweils recht ausführlich beschrieben und das zu lösende Rätsel dann jeweils im Anschluss an den Text gestellt. Hier gibt es jeweils 3 Bilder, von denen eins zum nächsten Rätsel-Tag führt, dazu muss der Bildausschnitt auf den anderen Seiten gesucht werden.

Beim ersten Rätsel muss (ausser dem Aufschneiden der Seite) nichts am Buch manipuliert werden, somit wäre es also wiederverwendbar.

Ich werde hier meinen weiteren Eindruck beschreiben, wenn ich dann (brav) die nächsten Rätseltage absolviert habe.

arsEdition 12,99 €

Martina Kleinpeter

staatl. anerk. Altenpflegerin Altentherapeutin Lehrerin für Pflege Bildungsmanagerin in der Weiterbildung Leitung DRK-Bildungswerk