Allgemein,  Spiele (auch) für eine Person,  Spielevorstellung M.Kleinpeter

Sneak peek von Stragoo

Beim Ausprobieren von Sneak peek hat mich eine Variation bzw Regelerweiterung
komplett überzeugt. Auf den ersten Blick erscheint es wie eine Variation von Set, die sowohl ein ansprechenderes Design als auch eine schönere Form hat. Es gibt insgesamt 8 verschiedene Abbildungen in insgesamt 8 verschiedenen Farben, also 65 RUNDE Karten. Vorgeschlagen sind 2-4 Spieler ab 5 Jahren. Ich bin immer gerne von einem Spiel begeistert, wenn es auch Solo-Spieler-Varianten gibt. Diese ist zwar nicht aufgeführt aber problemlos umsetzbar.

%Die 64 Karten werden gut gemischt und dann drei Karten offen ausgelegt. Nun wird nach Gruppen von 3 Kartenpaaren gesucht, hierbei können entweder die drei Farben gleich sein (Motiv egal) oder das Motiv gleich und die Farben egal, ODER (und jetzt wird es tricky!) jeweils zwei Karten sind gleich aber das eben bei zwei Paaren, (schwierig zu beschreiben, deswegen eine Foto) Heißt beispielsweise 3 Karten: eine schwarze Katze und eine grüne sowie eine grüne Schlange.

Wenn nun keine der 3 Möglichkeiten zu finden sind werden einzelne Karten dazu offen ausgelegt. Sobald eine Gruppe gefunden wird, wird diese vom Spielfeld als Gewinnkarten entfernt.

Wenn das zu leicht erscheint, werden die Karten nach dem Anschauen umgedreht, nun muss man sich die Position der ausliegenden Karten merken!

Dies alles kann man natürlich auch für sich alleine spielen, hierbei bringt die Memo-Variante sicher noch eine besondere Würze!

Ich habe mich nach einer kurzen Einspielrunde und Gewöhnung an die neue GruppenKonstellation auf die SoloSpielRunde gefreut. Nach einem 3. vollen MesseTag bin ich, zugegebener Maßen, nicht mehr so fit und gewillt um auf Geschwindigkeit zu spielen sondern ziehe das relaxte und konzentrierte alleine-spielen vor.

www.stragoo.cz

staatl. anerk. Altenpflegerin Altentherapeutin Lehrerin für Pflege Bildungsmanagerin in der Weiterbildung Leitung DRK-Bildungswerk